Ed Hensen im belgischen Digital Rescue Team

Ed Hensen hat sich dem Digital Rescue Team (Team für digitale Rettung) auf www.digitaallokaal.be angeschlossen, eine Initiative der belgischen NSZ (Neutrales Syndikat für Selbstständige), mit Unterstützung der flämischen Regierung.

‘Digitaal Lokaal’ (Digital Lokal) unterstützt belgische Unternehmen (hauptsächlich KMU) bei ihrer digitalen Entwicklung mit einer Reihe attraktiver kostenloser Dienste im Zusammenhang mit E-Commerce. Beispielsweise können Online-Händler oder andere Unternehmen an verschiedenen digitalen Fragestunden teilnehmen. Hierbei handelt es sich um kostenlose einstündige Online-Sitzungen, die Einblicke und Tipps zu einem bestimmten Thema im Zusammenhang mit dem Online-Geschäft bieten, z. B. digitale Strategie, Social-Media-Strategie, Verkauf auf Facebook und Instagram, Online-Conversion, Performance Marketing, Aufbau eines Webshops, Online-Marktplätze, E-Fulfillment, SEO und SEA, Content Marketing und Google Analytics. Darüber hinaus können zusätzliche Stunden mit E-Commerce-Experten gebucht werden, um bestimmte Fragen kostenlos zu beantworten.

Als Cross-Border E-Commerce-Experte bietet Ed eine digitale Fragestunde zur Ausweitung Ihrer Online-Verkäufe von Belgien in die Niederlande. Diese Sitzung (in niederländischer Sprache) findet am 3. Mai 2021 um 19 Uhr statt und kann jetzt unter https://digitaallokaal.be/het-digitaal-vragenuurtje/uitbreiden-naar-nederland-zo-doe-je-dat/ gebucht werden.

Eine kostenlose zusätzliche Stunde für spezielle Fragen zum grenzüberschreitenden E-Commerce in die Niederlande kann je nach Verfügbarkeit sofort gebucht werden.

Autor: Ed Hensen

Für detailliertere Informationen zum B2C-E-Commerce-Markt in den Niederlanden, bzw. strategische oder operative Unterstützung für Ihre grenzüberschreitenden Aktivitäten in den Niederlanden, wenden Sie sich bitte an ECommerce in Holland Consultants unter info@ecommerceinholland.com  oder besuchen Sie unsere Website www.ecommerceinholland.de.


Zurück